Wassergebundene Wegedecken

HanseGrand-Wegedecken bestehen immer aus der dynamischen Schicht HanseMineral und einer Deckschicht.
Sie fügen sich harmonisch in die natürliche Umgebung ein, sind kostengünstig im Einbau und pflegeleicht in den Folgejahren.

Zu den Ausschreibungstexten

Wasserdurchlässig

Die geringen Feinanteile der Wegedecken sorgen für ein intelligentes Wassermanagement und gute Bodenatmung.

Klimaschonend

Die Wegedecken bestehen aus reinen Naturmaterialien und sind staubarm, scherfest und leicht zu verarbeiten.

Langlebig

Die Wegedecken sind witterungsbeständig und können immer wieder aufgelockert und neu geglättet werden.

„Wir haben uns für HansePor-Blähton entschieden, da sich der Baustoff leicht und schnell einbauen lässt. Dadurch werden Arbeitszeit und Arbeitskosten minimiert.“

Marcel Franke, KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG

Kontakt