Wege und Plätze mit Stabilizer
ZENTRALE +49 4284 92 685-0

in Deutschland

in Europe

Global

HanseGrand pluS Stabilizer
 
                …die natürliche Lösung für
 
                                mineralische Wegedecken

Das Bindemittel Stabilizer wird aus speziell pulverisiertem Material verschiedener Psyllium-Arten gewonnen und stammt aus den für diesen Zweck vorgesehenen Anbaugebieten. Es ist zu 100 % natürlichen Ursprungs und komplett ungiftig. Die Produktentwicklung haben wir seit über 20 Jahren anhaltend fortgeschrieben und verbessert.

 

Stabilizer enthält besondere Silikat- bzw. Zelluloseverbindungen, die in Vermischung mit HanseGrand und Wasser Gefügestrukturen aufbauen und als natürlicher Kleber wirken. Innerhalb des porigen Gefüges wird überschüssiges Wasser abgeführt. Restwassermengen werden wegen des Quellvermögens von Stabilizer effektiv gespeichert und stehen somit der wassergebundenen Decke zur Verfügung.

 

Diese Wirkungsweise erklärt die erhöhte Stabilität und Bindewirkung von HanseGrand Wegedecken mit Stabilizer , gleichzeitig bleiben sie beweglich. Bautechnisch handelt es sich somit trotz des natürlichen Klebers um eine ungebundene, mineralische Bauweise.

 

Stabilizer ist wasserunlöslich und weist einen charakteristischen Geruch auf. Mit Wasser bildet es ein Gel.

Mit dem natürlichen, pflanzlichen Bindemittel Stabilizer werden seit ca. 20 Jahren hochwertige und hochfunktionale Beläge in der sog. wassergebundenen Bauweise erreicht, die bei hoher Festigkeit und Haltbarkeit gleichzeitig eine gute bis sehr gute Wasserdurchlässigkeit und Staubreduzierung aufweisen.

 

HanseGrand plus Stabilizer-Beläge können somit als entsiegelte Oberflächen angesehen werden, die im Vergleich zu herkömmlichen Mineraldecken deutlich weniger Pflegeaufwand benötigen. Vor allem für stark benutzte oder gestalterisch ansprechende Wege und Plätze stellen sie eine hervorragende Lösung dar, wenn eine „offene Befestigung“ gewünscht wird. Auch Wegeneigungen über 6 % sind problemlos machbar.

 

Die Mineralkörnungen für HanseGrand plus Stabilizer-Beläge werden regional produziert, mit genauen Vorgaben bezügl. Gestein und Sieblinie. Der Einbau ist einfach und kann durch örtliche Firmen erfolgen.

Einsatzgebiete von HanseGrand plus Stabilizer-Wegedecken

  • Fuß- und Radwege aller Art
  • Stadt- oder Dorfplätze, Bolzplätze
  • historische Anlagen, Parks
  • Baumscheiben, Wege in Wurzelzonen
  • extensive PKW-Stellplätze/Zufahrten

Vorteile Stabilizer-Bindemittel

- the original natural binder

 

Das originale Stabilizer-Bindemittel ist:

umweltfreundlich, ökologisch, natürlich, organisch, dauerhaft, ungiftig und farblos

 

HanseGrand plus Stabilizer-Deckschichten für den Garten- und Landschaftsbau

  • sind luft- und wasserdurchlässig
  • entsprechen der Stabilizer-Sieblinie
  • reduzieren die Staubentwicklung
  • haben ein angenehmes Mikroklima
  • versiegeln die Oberflächen nicht
  • haben ein natürliches Aussehen durch den lose-Korn-Anteil auf der Oberfläche
  • können nach den Regelbauweisen für wassergebundene Deckschichten geplant/gebaut werden
  • behalten die Farbe der Naturbrechsande, da das Bindemittel farb- und glanzlos ist
  • sind wieder verwendbar
  • können problemlos repariert werden
  • verursachen keine Sonderabgaben bei Deponie
  • haben eine lange Lebensdauer
  • verursachen geringe Unterhaltskosten